Ganz oben angekommen auf dem Burj Khalifa ….oder sind das nur Fake News?

16 Schülerinnen und Schüler der Handelsschule und der internationalen Förderklassen freuten sich zusammen mit 18 Jugendlichen aus Stains, einem Pariser Vorort, schöne Fotos auf dem LVR-Turm in Köln machen zu können.

 

Zuvor hatten sie sich gemeinsam vier Tage lang intensiv mit dem Thema „Die sozialen Netzwerke und ihr Einfluss auf unser Leben - Wie gefährlich sind Fake News und wie kann man sie erkennen, um sich davor zu schützen?“ auseinandergesetzt.

 

Dabei wurden ihre persönlichen Kompetenzen wie Reflexionsfähigkeit, Anpassungsfähigkeit an neue und ungewohnte Situationen, Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen, Ausdrucksfähigkeit, Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Übernahme von Verantwortung angesprochen und ausgebaut. Durch Sprachanimationen und Workshops wurden aber auch soziale, interkulturelle und fachliche Kompetenzen gefördert.

 

Das Seminar wurde gefördert vom Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) und vom Land Nordrhein-Westfalen. Durchgeführt von es in Kooperation mit Infa Fondation und IKAB e.V.

 




Adresse


Berufsbildungszentrum Neuss-Weingartstraße 

Berufskolleg für Wirtschaft und Informatik

des Rhein-Kreises Neuss 

Weingartstr. 59 - 61 

41464 Neuss 

Telefon: 02131 7407-0


Info-Box




Bewegliche Ferientage im Schuljahr 2023 - 2024:

  • 09.02.2024 (Freitag nach Karneval)
  • 12.02.2024 (Rosenmontag)
  • 13.02.2024 (Veilchendienstag)
  • 31.05.2024 (Freitag nach Fronleichnam)