Handelsassistent (zbb)


Das Wichtigste in Kürze ...

Voraussetzung:

  • Sie haben einen Ausbildungsvertrag zur Kauffrau/ zum Kaufmann im Einzelhandel abgeschlossen
  • Abitur/Fachabitur wünschenswert

Abschluss:

Handelsassistentin/ Handelsassistent zbb

(Zentralstelle für Berufsbildung im Handel e. V.)

 

Dauer:

In der Regel Verkürzung der Ausbildung auf zwei Jahre

 

Nutzen:

  • Weiterbildung parallel neben der Ausbildung
  • Aufstiegschancen im Unternehmen

Ansprechpartner:

Dr. Thomas Handlanger



Interessiert? Lesen Sie hier weiter ...

Beschreibung des Bildungsgangs

Das Berufskolleg Neuss Weingartstraße eröffnet den angehenden Kaufleuten im Einzelhandel die Möglichkeit, sich ausbildungsbegleitend auf die Prüfung zur Handelsassistentin/ zum Handelsassistenten der Zentralstelle für Berufsbildung im Einzelhandel e.V. (zbb) vorzubereiten. Diese Zusatzqualifikation richtet sich an Auszubildende, die eine Beschäftigung als Führungskraft anstreben. Die erfolgreiche Prüfung zur Handelsassistentin/ zum Handelsassistent zbb erleichtert den Berufseinstieg und bereitet die Absolventen auf das Management der mittleren Ebene (Substitut/in, Abteilungs-, Team- oder Marktleiter/in) vor.

 

Auszubildende mit einem verkürzten Berufsausbildungsvertrag zur Kauffrau/ zum Kaufmann im Einzelhandel nehmen ausbildungsbegleitend an der Vorbereitung zur Prüfung zur Handelsassistentin/ zum Handelsassistenten zbb in der sogenannten "Schnellläuferklasse" (2 und 2,5 Jahre) teil.

In dieser erwerben die Auszubildenden neben den regulären Unterrichtsinhalten, die für das Bestehen der IHK-Abschlussprüfung erforderlich sind, zusätzliche Kenntnisse in den Bereichen Personal- und Informationswirtschaft, Rechnungswesen, Volkswirtschaftslehre und Handelsmarketing.

 

Prüfung:

 

Die Zentralstelle für Berufsbildung im Einzelhandel e.V. (zbb) zertifiziert die Zusatzqualifikation Handelsassistentin/Handelsassistent.

Der schriftliche Prüfungsteil umfasst folgende Fächer:

  • Handelsmarketing (Handelsbetriebslehre, Volkswirtschaftslehre)
  • Personalwirtschaft und Arbeitsrecht
  • Informations- und Warenwirtschaft (Organisation, Rechnungswesen, Datenverarbeitung)

Die mündliche Prüfung wird in Form eines praxisbezogenen Fachgespräches durchgeführt.

 


Adresse


Berufsbildungszentrum Neuss-Weingartstraße 

Berufskolleg für Wirtschaft und Informatik

des Rhein-Kreises Neuss 

Weingartstr. 59 - 61 

41464 Neuss 

Telefon: 02131 7407-0

Film: Unser Berufskolleg in 4 Minuten



Info-Box


Berufsbildungszentrum
Neuss-Weingartstraße 

Berufskolleg für Wirtschaft und Informatik des Rhein-Kreises Neuss 

Weingartstr. 59 - 61 

41464 Neuss 

Telefon: 02131 7407-0




Termine 
21.12.2018 - 04.01.2019 Weihnachtsferien
11.02.2019 - 22.02.2019 Anmeldung
13.02.2019 Eltern- und Ausbildersprechtag
01.03.2019 Brückentag nach Altweiber
04.03.2019 Rosenmontag
05.03.2019 Brückentag nach Rosenmontag
26.03.2019 Sponsored Walk
21.06.2019 Brückentag nach Fronleichnam
26.08.2019 - 28.08.2019 Einschulung Berufsschule